• +43 660 18 53 447‬

Kontaktieren Sie uns
Home2021-05-07T09:52:54+02:00

Haben Sie bei Online-Casinos

Geld verloren?

Sie können Ihre Verluste zurückgewinnen, ohne Glücksspiel, mit Recht!

Wir unterstützen Sie dabei und holen Ihr Geld für Sie zurück!

  • Online – Casinos sind in Österreich illegal (außer win2day)

  • Kostenlose Überprüfung – Kein Kostenrisiko

  • Unkomplizierte, Bequeme Abwicklung – Schnelle Auszahlung

  • Individuelle und Professionelle Betreuung

Jetzt Ansprüche kostenlos prüfen!

Die Voraussetzungen um Ihre Verluste zurückzufordern

In Österreich besteht ein Glücksspielmonopol. Das heißt, dass nur Österreichische Lotterien, als Betreiber des Casinos win2day, die Glücksspiel-Lizenz für Online-Casinos besitzt.

Sämtliche anderen Anbieter operieren illegal, da Sie ohne gültige österreichische Lizenz Online-Casino Spiele (Poker, Roulette, BlackJack, Automatenspiele, Slotspiele) anbieten. Laut dem Obersten und dem Europäischen Gerichtshof sind alle in Österreich erlittenen Spielverluste (abzüglich ausbezahlter Gewinne) rückforderbar.

Sollten Sie in Österreich beim einem Online-Casino (außer win2day) Geld verspielt haben, dann haben Sie das Recht, Ihre entstandenen Verluste zurück zu fordern!

Hier helfen wir Ihnen – von der Dateneinholung und Prüfung Ihres Falls bis zur Auszahlung!

Jetzt Ansprüche kostenlos prüfen!
5House
Casinoverluste retour

Kontaktieren Sie unser Beratungsteam

Kontaktieren Sie unser Beratungsteam

+43 660 18 53 447‬

Das ist unser Weg um Ihre Ansprüche durchzusetzen

Jeder Fall ist einzigartig und vielfältig. Über den Erfolg entscheiden oft kleine Details. Aus diesem Grund durchlaufen unsere Fälle einer gründlichen Prüfung.

Kontaktieren Sie uns für ein erstes, unverbindliches Gespräch! Entscheiden Sie sich dazu, unser Service in Anspruch zu nehmen, unterstützen wir Sie gerne bereits bei der Einholung der Daten von den Online-Casino Anbietern. Ihre sodann übermittelten Daten werden von unseren Rechtsexperten evaluiert und Ihre Erfolgschancen individuell beurteilt.

Nach sorgfältiger Prüfung werden Ihre Verluste durch unsere auf Glückspielrecht spezialisierten Rechtsanwälte bei Gericht eingefordert.

Erst nach erfolgreichem Abschluss erhalten wir ein anteiliges Entgelt von 35 % (inkl. Steuern) des Erlöses für unsere Leistung!

1. Kontakt

Rufen Sie uns an, oder füllen Sie das Kontaktformular aus.

Wir melden uns umgehend

2. Unterlagen

Senden Sie uns die Daten über Ihre Spielverluste, die Sie beim Online-Casino erfragt haben

3. Verfahren

Rechtsexperten prüfen Ihren Anspruch und setzen sich mit dem Gegner in Verbindung – notfalls auch vor Gericht

4. Auszahlung

Bei erfolgreichem Abschluss des Verfahrens erhalten Sie Ihr Geld zurück abzüglich unserer Provision

Darum entscheiden sich unsere Kunden für uns

Leistungen von 5House

  • Unterstützung bei der Dateneinholung

  • Zusammenarbeit mit spezialisierten Rechtsexperten

  • Bezahlung der Rechtsanwälte

  • Bezahlung der Gerichtsgebühren

  • Tragung des Prozessrisikos

  • Nur im Erfolgsfall eine Provision

  • Kosten im Verlustfall:
    EUR 0,-
  • Kosten im Erfolgsfall:
    35 % des Erlöses

Durchsetzung auf eigene Faust

  • Selbständige Dateneinholung

  • Hoher Zeitaufwand

  • Suche von geeigneten Rechtsanwälten

  • Erfahrung der Rechtsanwälte unklar

  • Vorauszahlung des Rechtsanwalts

  • Hinterlegung der Gerichtsgebühren

  • Eigenes Prozessrisiko

  • Kosten im Verlustfall:*
    ca. EUR 6.000-7.000**

  • Kosten im Erfolgsfall:
    ca. EUR 3.500

* Ungefähre Richtwerte bei der Annahme eines Streitwerts von EUR 20.000 und 2 Verhandlungsterminen
** Je nach Komplexität und Dauer des Falles können weitere Kosten anfallen, zB Sachverständiger, Kosten der Berufung etc.

Häufig gestellte Fragen

Warum habe ich einen Anspruch?2021-03-05T16:50:15+01:00

In Österreich besteht ein Glücksspielmonopol. Das heißt, dass nur Österreichische Lotterien als Betreiber des Casinos win2day die Glücksspiel-Lizenz für Online-Casinos besitzt. Sämtliche anderen Anbieter operieren illegal, da Sie ohne gültige österreichische Lizenz Online-Casino Spiele anbieten.

Welche Casinoanbieter operieren ohne Lizenz?2021-03-04T21:45:16+01:00

In Summe sind es über 50 Online-Casions, die illegales Glücksspiel anbieten, darunter fallen auch die großen Anbieter wie bwin, Bet-At-Home, Pokerstars, Mr-Green, William Hill Casino, Bet 365, Tipico, Sporting Bet, Partypoker, 888 Casino und viele mehr. Kontaktieren Sie uns für weitere Auskünfte. Klicken Sie hier für weitere Informationen

Welche Verluste kann ich zurückfordern?2021-03-03T18:31:13+01:00

Ihre sämtlichen saldierten Verluste können zurückgefordert werden. Das sind sämtliche Einzahlungen, abzüglich der ausbezahlten Gewinne.

Welche Online Spiele sind von der Rückforderung umfasst?2021-03-03T18:30:57+01:00

Online-Glückspiele wie Poker, Roulette, BlackJack, Automatenspiele, Slotspiele etc. sind umfasst. Lediglich Sportwetten nicht.

Sind auch Sportwetten davon umfasst?2021-03-03T18:30:38+01:00

Nein, Sportwetten können nicht zurückgefordert werden.

Sind Verluste vom Online Poker davon umfasst?2021-03-03T18:30:24+01:00

Ja, auch Verluste vom Online Poker können eingeklagt werden.

Welche Unterlagen benötigen Sie von mir?2021-03-05T16:50:45+01:00

Um Ihren Fall prüfen zu können, benötigen wir Belege über Ihre getätigten Transaktionen bei den Online-Casinos. Dazu ist es erforderlich mit dem Online-Casino Anbieter per E-Mail oder im Live-Chat Kontakt aufzunehmen und die Ein- und Auszahlungsstatistik ab der Registrierung anzufordern. Diese Dokumente können Sie direkt auf unserer Homepage im Zuge der Online Anmeldung hochladen oder uns separat per E-Mail zuschicken. Gerne unterstützen wir Sie mit unserer Erfahrung bei der Einholung der Daten.

Darf ich nach Beauftragung von 5House beim selben Online-Casino weiterspielen?2021-03-05T16:53:18+01:00

Nein! Keinesfalls. Ein Weiterspielen kann zum Prozessverlust führen.

Welche Fristen gibt es?2021-03-03T18:29:33+01:00

Sie können grundsätzlich, je nach Anbieter und Art des Spieles, Ihre Spielverluste der letzten 30 Jahre zurückfordern.

Wie hoch muss mein Verlust sein, damit 5House meinen Fall übernimmt?2021-03-05T16:55:23+01:00

Wir übernehmen Ihren Fall ab einem Nettospielverlust (Einzahlungen abzüglich ausgezahlter Gewinne) von 3.000 EUR (pro Online-Casino). Sämtliche Einzahlungen der letzten 30 Jahre können berücksichtigt werden.

Welche Kosten entstehen für mich durch die Beauftragung von 5House?2021-03-05T16:53:56+01:00

Ihnen entstehen für die Beauftragung unserer Dienstleistung keine Kosten. Wir finanzieren die Rechtsanwälte, die Gerichtsgebühren sowie ggf die gegnerischen Anwälte. Sie müssen lediglich im Erfolgsfall eine Provision in der Höhe von 35 % des erstrittenen Betrages für unser Service von Ihrem Erlös abziehen.

Wann bekomme ich mein Geld zurück?2021-03-03T18:28:40+01:00

Die Verfahren können unterschiedlich lange dauern. Je nach Kompromissbereitschaft der Gegenseite, der Komplexität des Einzelfalles und der Geschwindigkeit der Behörden und Gerichte kann die Dauer jedes Falles stark variieren. Eine pauschale Aussage ist nicht möglich.

Klagt 5House in meinem Namen?2021-03-05T16:53:38+01:00

Nein, 5House finanziert lediglich den Prozess. Die mandatierten Rechtsanwälte führen die Prozesse in Ihrem Namen.
Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter halten sich streng an unsere Datenschutzrichtlinie und behandeln jeden Fall streng vertraulich.

Ansprüche kostenlos prüfen!

Füllen Sie das Kontaktformular aus und wir lassen den Fall prüfen. Ein Mitarbeiter aus unserem Team wird sich umgehend bei Ihnen melden.

Der Kontakt erfolgt unverbindlich und kostenlos!

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter halten sich streng an unsere Datenschutzrichtlinie und behandeln jeden Fall streng vertraulich.

Sollten Sie bereits Kunde sein und weitere Informationen oder zusätzliche Hilfe bei der Einholung der Daten von den Online-Casino Anbietern benötigen, dann schreiben Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie uns gleich an!

Danke für Ihre Nachricht. Die Nachricht wurde gesendet.
Beim senden Ihrer Nachricht ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.