Sie können grundsätzlich, je nach Anbieter und Art des Spieles, Ihre Spielverluste der letzten 30 Jahre zurückfordern.